Freitag, 19. August 2011

Sowas ähnliches wie ein Super-GAU....

Eigentlich wollte ich heute das Top für den Sechseckquilt fertig machen. Ich hatte mich ja dazu entschieden, die Rand-Sechsecke auf einen Streifen Stoff zu applizieren, damit ich eine gerade Kante habe (und der ganze Quilt quasi "eingerahmt" ist). Ich habe also nochmal schwarzen Stoff nachgekauft, gewaschen, getrocknet und gebügelt, Streifen in entsprechender Breite zugeschnitten, die Nähma unterm Küchentisch hervorgekramt und dann festgestellt: Ich habe kein schwarzes Nähgarn mehr!

Das ist mir auch noch nicht passiert, nicht ein Fitzelchen schwarzes Garn mehr im Hause Anya, wie konnte das denn passieren???

Keine Kommentare: