Dienstag, 18. Dezember 2012

Snailmail

Da ich dieses Jahr etwas mehr Zeit hatte, habe ich Weihnachtskarten gebastelt.


Für die Eulenkarte habe ich mich von einem Filzanhänger von Noctua inspirieren lassen, den ich aus einem Wanderpaket habe (und der seitdem an der Pinnwand über meinem Schreibtisch hängt). Die glänzenden Bilder waren mal Minigrußkarten. Zugegebenermaßen etwas kitschig, aber zu Weihnachten darf das auch mal sein.

Und weil Weihnachten ja auch mal wieder vorbei ist und man auch zu anderen Gelegenheiten Karten braucht, entstanden noch diese drei bunten Schätzchen:



Oh, die Weihnachtstischdecke im Hintergrund ist nicht selbstgenäht. Wäre sie es, hätte sie ordentliche und gerade Nähte *hust*

Sonntag, 16. Dezember 2012

Post aus Wichtelhausen

Vorweihnachtszeit bedeutet auch immer Wichtelzeit drüben im grünen Nähforum.
Dieses Jahr habe ich meinen Wunsch nach Maschenmarkierern erfüllt gekriegt. Die liebe Needle Nerd hat mir diesen Wunsch erfüllt.
Macht doch direkt viel mehr her als die ollen Schlüsselringe, die ich im Moment benutze. Und sobald ich wieder stricken darf, dürfen sie auch direkt ihre Arbeit aufnehmen.



Ich hab dieses Jahr direkt zwei Wünsche erfüllt. Den ersten zufälligerweise für meine Wichtel"mama" :) Und zwar hat NeedleNerd sich einen Kissenbezug für ihr Sofakissen im Arbeitszimmer gewünscht. Und da sie angegeben hat, dass sie u.a. gerne Minecraft spielt, gab es für sie einen gepatchworkten Creeper. Herr Anya hätte den Kissenbezug am liebsten selbst behalten, aber der hat ja auch bald Geburtstag, da lässt sich bestimmt was machen^^



Als zweites habe ich Vhalaia den Wunsch nach gestrickten Kuschelsocken gegen kalte Füße erfüllt. Hierfür habe ich normales Sockengarn vierfach (zweimal grün und zweimal grau) genommen und mit 6er Nadeln gestrickt. Noch eine Häkelborte ans Bündchen und schon gibt's muckelich warme Füße. Das ist das zweite Paar Socken dieser Art, die ich verschenke, ich muss mir dringend auch ein Paar machen....


Schon allein wegen des Wichtelns könnte viel öfter Weihnachten sein =)

Mittwoch, 12. Dezember 2012

So rot wie Blut, so weiß wie Schnee

Schnee und Sonnenschein schienen mir heute Mittag ein guter Ausgangspunkt für einen kleinen Fotospaziergang zu sein.
Ein letzter bunter Gruß vom Herbst


(Kunst-)Rosen im Schnee


Ich bin neulich über eine tolle Anleitung zum Fotos einfärben gestolpert, die sich Quadruplex nennt. Wollte ich seitdem immer mal ausprobieren und dieses Bild bot sich förmlich dazu an. Macht sich gut, finde ich. Was denkt ihr?
Grabschmuck






Montag, 10. Dezember 2012

Adventskalender Gewinn

Eigentlich gehöre ich ja zu den Menschen, die nie was gewinnen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich am Freitag eine Mail im Postfach fand, dass ich beim stoffe.de Adventskalender gewonnen habe.
Und noch viel mehr habe ich mich gefreut, als der Gewinn sogar am Samstag schon in der Post war =)


Nähgarn kann man immer gebrauchen, der Nahttrenner ist eh mein bester Freund (und meistens unauffindbar verschwunden) und ob ich mit dem Handmaß arbeiten mag wird sich zeigen.
Das kleine gelbe Peace Zeichen ist ein Knopf und war als Give Away mit dabei.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr =)